Vollautomatischer Kompakt – Regenschirm von Ocona

Kleiner Regenschirm mit großem Potential …

der Kompaktregenschirm von Ocona traf vor einigen Tagen bei uns ein, jetzt war Zeit und Wetter vorhanden um ihn ausreichend zu testen, das wollen wir euch nicht vorenthalten.

 

Verarbeitung

Der Schirm

Das Schwarze Schirmtuch ist sehr gut Verarbeitet.
Die Nähte sind sauber und Wasserdicht.
Er hat einen Durchmesser von 100 cm wenn er geöffnet ist.

Die Konstruktion

Das Gestänge wirkt auf den ersten Eindruck sehr Stabil, was sich im späteren Verlauf bewiesen hat.
Es ist so konstruiert das er „Windproof“ ist, das Bedeutet er kann, wenn er sich bei Zuviel Wind überstülpt ohne Probleme wieder zurück gedrückt werden, ob per Hand oder durch den Wind ist in dem Fall egal. Bei etwa 4-5 Beaufort (Windstärken) hat der Schirm das erste Mal Nachgegeben und ist übergeklappt, was für einen Klappschirm eine beachtliche Leistung ist.

Der Griff

Der Griff ist ein kleiner runder Knauf der gut in die Hand liegt.
Er ist sauber verarbeitet und hat keine markanten Ecken.
In ihn ist ein Knopf eingelassen der für das Ein- und Ausfahren zuständig ist.

 

Bedienung

Die Bedienung des Regenschirmes erweist sich als kinderleicht.
Zuerst wird die Klettverschlusslasche um den Schirm gelöst und dann der Knopf betätigt.
Im Anschluss fährt der Schirm aus und öffnet sich vollständig.

Für das Schließen des Regenschirmes muss man einfach nur erneut den Knopf drücken,
dann klappt sich der Schirm oben zusammen und man ihn zurück in den Griff zurückdrücken.
Es hat sich als erstaunlich Nützlich erwiesen, dass der Schirm nicht gleich in den Griff Fährt,
denn so besteht zum Beispiel gut die Möglichkeit ins Auto einzusteigen ohne das man den ganzen Regen ins Auto bringt.

 

Familienaspekt

Der Regenschirm kann von einem Kleinkind ausgelöst werden, da der Schirm mit einer Starken Feder gespannt wird.
Dadurch entsteht die potentielle Gefahr einer Verletzung!
Somit bitte den Schirm immer außerhalb von Kindern aufbewahren und immer mit dem Klettband sichern.

Fazit

Mit einer eingeklappten Größe von 28 cm ist er kaum größer als eine kleine Wasserflasche, passt somit ohne Probleme in einen Rucksack oder eine Handtasche.
Umso erstaunlicher ist das Potential was ihn ihm Steckt, er ist sehr Robust und kann durchaus mit einem Stockregenschirm mithalten.
Für große Hände könnte der Griff noch 2cm Länger sein um sehr gut in der Hand zu liegen.

Von unserer Seite eine ganz klare Kaufempfehlung!

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.